10. +½°, schön.

— Von Albersheim (K. aus der Schweiz): wird Freitag den 18. d. erscheinen. — An den Verlag (Br.): ersuche, auch an Herr Deutsch einen Abzug zu schicken; füge einen Dank an Einstein bei für seine freundliche letzte Karte. — Geld für die Einbruchs-Versicherung erlegt: 28.74 Sch. — Frau Pairamall bringt mehrere neue Platten, zu ihrem Repertoire gehörend, u. läßt für eine Woche das Gramophon [sic] zum Zweck der Vorführung zurück. — Rf.: Klavierkonzert von Langstroth in Cmoll; gewürfelt, zu- {3035} sammengestellt, sowohl gedanklich wie instrumentell, ohne ein Inneres, Organisches; immerhin dem persönlichen Charakter nach anständig, ohne Kompromiß gegenüber dem modernen Musikschwindel. Jupiter-Sinfonie unter Spörr – ein verständnisloses Herunterleiern.

© Transcription Marko Deisinger.

10, +½°, fair weather.

— From Albersheim (postcard from Switzerland): he will appear on Friday the 18th. — To the publisher (letter): I request that they send a copy also to Mr. Deutsch and add a word of thanks to Einstein for his last, friendly postcard. — Money for break-in insurance paid: 28.74 shillings. — Mrs. Pairamall brings several new records from her collection, and leaves the record player for a week for me to play. — Radio: piano concerto by Langstroth in C minor; thrown together and {3035} constructed, both conceptually and in terms of the instrument, without any inner, organic coherence; nontheless respectible in terms of personal character, without compromise in relation to the fraud of modern music. "Jupiter" Symphony under Spörr: an incomprehensible rattling.

© Translation William Drabkin.

10. +½°, schön.

— Von Albersheim (K. aus der Schweiz): wird Freitag den 18. d. erscheinen. — An den Verlag (Br.): ersuche, auch an Herr Deutsch einen Abzug zu schicken; füge einen Dank an Einstein bei für seine freundliche letzte Karte. — Geld für die Einbruchs-Versicherung erlegt: 28.74 Sch. — Frau Pairamall bringt mehrere neue Platten, zu ihrem Repertoire gehörend, u. läßt für eine Woche das Gramophon [sic] zum Zweck der Vorführung zurück. — Rf.: Klavierkonzert von Langstroth in Cmoll; gewürfelt, zu- {3035} sammengestellt, sowohl gedanklich wie instrumentell, ohne ein Inneres, Organisches; immerhin dem persönlichen Charakter nach anständig, ohne Kompromiß gegenüber dem modernen Musikschwindel. Jupiter-Sinfonie unter Spörr – ein verständnisloses Herunterleiern.

© Transcription Marko Deisinger.

10, +½°, fair weather.

— From Albersheim (postcard from Switzerland): he will appear on Friday the 18th. — To the publisher (letter): I request that they send a copy also to Mr. Deutsch and add a word of thanks to Einstein for his last, friendly postcard. — Money for break-in insurance paid: 28.74 shillings. — Mrs. Pairamall brings several new records from her collection, and leaves the record player for a week for me to play. — Radio: piano concerto by Langstroth in C minor; thrown together and {3035} constructed, both conceptually and in terms of the instrument, without any inner, organic coherence; nontheless respectible in terms of personal character, without compromise in relation to the fraud of modern music. "Jupiter" Symphony under Spörr: an incomprehensible rattling.

© Translation William Drabkin.