14. Dezember 1923

Schon um 7h auf; ins Sanatorium mit einem Brief an Halberstam: wie es ihm gehe u. verschämte Andeutung, wann ich kommen könnte. Auch eine Karte an Frl. Trude Kahn abgegeben, die ich bitte, der Schwester mitzuteilen, daß sie statt morgen erst nächsten Samstag kommen möge. — Herr v. Cube erscheint: die Sachlage habe sich gewendet, er könne hier bleiben; erlegt 25 Dollar zum voraus, wird am 3. I. 24 zur ersten Stunde kommen. — Bamberger bringt keine Konzertkarten (Furtwängler) infolge eines Mißverständnisses. Wir bleiben gern zuhause, ich bedauere nur, Dr. Brünauer abgesagt zu haben. — An Vrieslander (Br.): wegen Cube: genaue, wahrheits- {2607} getreue Schilderung. — Verpacke die Kammermusik!

© Transcription Marko Deisinger.

December 14, 1923

Already up at 7:00; to the Sanatorium with a letter to Halberstam: how he is doing, and humble indication when I could come. Also a postcard delivered to Miss Trude Kahn, whom I ask to inform her sister that she should please wait until next Saturday to come instead of tomorrow. — Mr. von Cube appears: the situation has shifted, he can stay here; pays 25 dollars in advance, will come for the first lesson on January 3, 1924. — Bamberger does not bring any concert tickets (Furtwängler) as the result of a misunderstanding. We are happy to stay home, I regret only that I have canceled Dr. Brünauer's lesson. — To Vrieslander (letter): regarding Cube: precise, truthful {2607} depiction. — I pack up the chamber music!

© Translation Scott Witmer.

14. Dezember 1923

Schon um 7h auf; ins Sanatorium mit einem Brief an Halberstam: wie es ihm gehe u. verschämte Andeutung, wann ich kommen könnte. Auch eine Karte an Frl. Trude Kahn abgegeben, die ich bitte, der Schwester mitzuteilen, daß sie statt morgen erst nächsten Samstag kommen möge. — Herr v. Cube erscheint: die Sachlage habe sich gewendet, er könne hier bleiben; erlegt 25 Dollar zum voraus, wird am 3. I. 24 zur ersten Stunde kommen. — Bamberger bringt keine Konzertkarten (Furtwängler) infolge eines Mißverständnisses. Wir bleiben gern zuhause, ich bedauere nur, Dr. Brünauer abgesagt zu haben. — An Vrieslander (Br.): wegen Cube: genaue, wahrheits- {2607} getreue Schilderung. — Verpacke die Kammermusik!

© Transcription Marko Deisinger.

December 14, 1923

Already up at 7:00; to the Sanatorium with a letter to Halberstam: how he is doing, and humble indication when I could come. Also a postcard delivered to Miss Trude Kahn, whom I ask to inform her sister that she should please wait until next Saturday to come instead of tomorrow. — Mr. von Cube appears: the situation has shifted, he can stay here; pays 25 dollars in advance, will come for the first lesson on January 3, 1924. — Bamberger does not bring any concert tickets (Furtwängler) as the result of a misunderstanding. We are happy to stay home, I regret only that I have canceled Dr. Brünauer's lesson. — To Vrieslander (letter): regarding Cube: precise, truthful {2607} depiction. — I pack up the chamber music!

© Translation Scott Witmer.