25. August 1922 Leichte Wolken.

— Erste Post. — Von Halm langer Brief= OJ 11/35, 20: über II2, Tonwille 1 u. 2; bedauert nur, daß ich wider die Franzosen ziehe; gibt [illeg]Briand nicht Unrecht usw. — Mit dem Stock nun zu Händlern: der eine bietet 650000 Kronen, der andere hat nichts „für die Kunst“, usw. — Lie-Liechen verfällt auf Warburg. — Zu Mozio: erfahren, daß er gestern abgereist ist! Das Bubenstück regt uns nicht wenig auf. Jankovici gibt eine Million gegen Hinterlegung der 400 cz. Kronen. 100000 Kronen sofort an Franz [illeg]Türtscher geschickt. — Von U.-E. neu ausgegebene Sonate, Korrektur zu op. 53 u. 13.

© Transcription Marko Deisinger.

August 25, 1922 Light clouds.

— First mail. — From Halm long letter= OJ 11/35, 20: about II/2, Tonwille 1 and 2; regrets only that I am striking out against the French; says [illeg]Briand is not wrong, etc. — Take the walking stick to dealers now: one offers 650,000 Kronen, the other has no interest "in art," etc. — Lie-Liechen is fixated on Warburg. — To Mozio's: learn that he departed yesterday! The knavery gets us more than a little riled up. Jankovici gives a million in return for depositing the 400 Czechoslovakian Kronen. 100,000 Kronen sent immediately to Franz [illeg]Türtscher. — From UE newly published sonata, proofs of Op. 53 and 13.

© Translation Scott Witmer.

25. August 1922 Leichte Wolken.

— Erste Post. — Von Halm langer Brief= OJ 11/35, 20: über II2, Tonwille 1 u. 2; bedauert nur, daß ich wider die Franzosen ziehe; gibt [illeg]Briand nicht Unrecht usw. — Mit dem Stock nun zu Händlern: der eine bietet 650000 Kronen, der andere hat nichts „für die Kunst“, usw. — Lie-Liechen verfällt auf Warburg. — Zu Mozio: erfahren, daß er gestern abgereist ist! Das Bubenstück regt uns nicht wenig auf. Jankovici gibt eine Million gegen Hinterlegung der 400 cz. Kronen. 100000 Kronen sofort an Franz [illeg]Türtscher geschickt. — Von U.-E. neu ausgegebene Sonate, Korrektur zu op. 53 u. 13.

© Transcription Marko Deisinger.

August 25, 1922 Light clouds.

— First mail. — From Halm long letter= OJ 11/35, 20: about II/2, Tonwille 1 and 2; regrets only that I am striking out against the French; says [illeg]Briand is not wrong, etc. — Take the walking stick to dealers now: one offers 650,000 Kronen, the other has no interest "in art," etc. — Lie-Liechen is fixated on Warburg. — To Mozio's: learn that he departed yesterday! The knavery gets us more than a little riled up. Jankovici gives a million in return for depositing the 400 Czechoslovakian Kronen. 100,000 Kronen sent immediately to Franz [illeg]Türtscher. — From UE newly published sonata, proofs of Op. 53 and 13.

© Translation Scott Witmer.