4.

Von Weisse (express): 1 erbittet Hilfe zur Durchführung Brahms op. 8. — Von Dr. Türkl (Br.): die Summe für die Anwälte seien schon festgesetzt. — Nach Tisch zu Kletschka gibt Empfehlung an den Wohnungs-Kommissär. — Des Furtwängler-Konzertes halber die Nachmittagsstunden früher gegeben; Lie-Liechen vergißt die Karten u. wir müssen den Weg zweimal machen. — Furtwängler: Brahms I. 2 nicht gut.

© Transcription Marko Deisinger.

4

From Weisse (express): 1 asks for help with the development section of Brahms Op. 8. — From Dr. Türkl (letter): the sum for the attorneys has already been set. — After lunch to Kletschka supplies a recommendation for the Apartment Commissioner. — Afternoon lessons held earlier on account of the Furtwängler concert; Lie-Liechen forgets the tickets and we have to make the trip twice. — Furtwängler: Brahms' First 2 not good.

© Translation Scott Witmer.

4.

Von Weisse (express): 1 erbittet Hilfe zur Durchführung Brahms op. 8. — Von Dr. Türkl (Br.): die Summe für die Anwälte seien schon festgesetzt. — Nach Tisch zu Kletschka gibt Empfehlung an den Wohnungs-Kommissär. — Des Furtwängler-Konzertes halber die Nachmittagsstunden früher gegeben; Lie-Liechen vergißt die Karten u. wir müssen den Weg zweimal machen. — Furtwängler: Brahms I. 2 nicht gut.

© Transcription Marko Deisinger.

4

From Weisse (express): 1 asks for help with the development section of Brahms Op. 8. — From Dr. Türkl (letter): the sum for the attorneys has already been set. — After lunch to Kletschka supplies a recommendation for the Apartment Commissioner. — Afternoon lessons held earlier on account of the Furtwängler concert; Lie-Liechen forgets the tickets and we have to make the trip twice. — Furtwängler: Brahms' First 2 not good.

© Translation Scott Witmer.

Footnotes

1 = OJ 15/15, [8], November 2,1920.

2 Brahms, Symphony No. 1in C minor, Op. 68.