8.

Lie-Liechen auf eine Zeitungs-Annonçe hin nach Hietzing; läßt für alle Fälle meine Karte zurück, da sie einem sonderbaren Vermieter gegenübersteht, dessen Launen unmöglich machen, ihn selbst zu gelegener Zeit zu sprechen. — Auf eigene Rechnung für O. E. Deutsch ein Exemplar Niloff bestellt. — Von Hertzka (expreß): 1 komme morgen ins Café Vindobona.

© Transcription Marko Deisinger.

8

Lie-Liechen to Hietzing in response to a newspaper advertisement; leaves my card behind just in case because she is meeting a strange landlord whose moods make it impossible to speak to him even under opportune circumstances. — Copy of Niloff for Otto Erich Deutsch ordered on my own account. — From Hertzka (express): 1 he will come to Café Vindobona tomorrow.

© Translation Scott Witmer.

8.

Lie-Liechen auf eine Zeitungs-Annonçe hin nach Hietzing; läßt für alle Fälle meine Karte zurück, da sie einem sonderbaren Vermieter gegenübersteht, dessen Launen unmöglich machen, ihn selbst zu gelegener Zeit zu sprechen. — Auf eigene Rechnung für O. E. Deutsch ein Exemplar Niloff bestellt. — Von Hertzka (expreß): 1 komme morgen ins Café Vindobona.

© Transcription Marko Deisinger.

8

Lie-Liechen to Hietzing in response to a newspaper advertisement; leaves my card behind just in case because she is meeting a strange landlord whose moods make it impossible to speak to him even under opportune circumstances. — Copy of Niloff for Otto Erich Deutsch ordered on my own account. — From Hertzka (express): 1 he will come to Café Vindobona tomorrow.

© Translation Scott Witmer.

Footnotes

1 = OC 52/225.