31. Regen.

— Um ¼10h zu Dr. Fischmann; alles Material zur Kennzeichnung Hertzkas vorgelegt. Im Grunde, meint er, sei keine Hilfe, außer im Prozesse, aber auch dann können falsche Bücher vorgelegt werden; rat [sic], die Niloff -Sache vorläufig auf sich beruhen zu lassen. — Frau Anna [illeg]empfiehlt Fr. Müller.

© Transcription Marko Deisinger.

31 Rain.

— At 9:15 to Dr. Fischmann; all materials for Hertzka's signature shown to him. Basically, he says, it cannot be helped other than through a lawsuit, but even then false books can be submitted. He advises me to let the Niloff matter rest for the time being. — Anna [illeg]recommends Müller.

© Translation Scott Witmer.

31. Regen.

— Um ¼10h zu Dr. Fischmann; alles Material zur Kennzeichnung Hertzkas vorgelegt. Im Grunde, meint er, sei keine Hilfe, außer im Prozesse, aber auch dann können falsche Bücher vorgelegt werden; rat [sic], die Niloff -Sache vorläufig auf sich beruhen zu lassen. — Frau Anna [illeg]empfiehlt Fr. Müller.

© Transcription Marko Deisinger.

31 Rain.

— At 9:15 to Dr. Fischmann; all materials for Hertzka's signature shown to him. Basically, he says, it cannot be helped other than through a lawsuit, but even then false books can be submitted. He advises me to let the Niloff matter rest for the time being. — Anna [illeg]recommends Müller.

© Translation Scott Witmer.