7. Sehr schön, wolkenlos.

Weisse: „Muß Ihnen eine unangenehme Mitteilung machen, muß vom nächsten Monat ab eine Stunde streichen.“ Begründung: Haushaltsschwierigkeiten. — Frl. Schaab zahlt 200 Kronen, bittet mich zu erlauben, daß sie nur zweimal des Monats komme, was ich aber ablehne. — Frau Kaposi zahlt 120 Kronen.

© Transcription Marko Deisinger.

7 Very nice, cloudless.

Weisse: "Must tell you something unpleasant: starting next month I have to cancel one lesson [per week]." Reason: budget difficulties. — Miss Schaab pays 200 Kronen, asks for my permission to come only twice per month, which I refuse. — Mrs. Kaposi pays 120 Kronen.

© Translation Scott Witmer.

7. Sehr schön, wolkenlos.

Weisse: „Muß Ihnen eine unangenehme Mitteilung machen, muß vom nächsten Monat ab eine Stunde streichen.“ Begründung: Haushaltsschwierigkeiten. — Frl. Schaab zahlt 200 Kronen, bittet mich zu erlauben, daß sie nur zweimal des Monats komme, was ich aber ablehne. — Frau Kaposi zahlt 120 Kronen.

© Transcription Marko Deisinger.

7 Very nice, cloudless.

Weisse: "Must tell you something unpleasant: starting next month I have to cancel one lesson [per week]." Reason: budget difficulties. — Miss Schaab pays 200 Kronen, asks for my permission to come only twice per month, which I refuse. — Mrs. Kaposi pays 120 Kronen.

© Translation Scott Witmer.