25. III. 18 +7°, frühmorgens wolkenlos, dann immer bedeckt.

— Von Frl. Seelig (K.): bestätigt den Empfang meines Briefes u. wünscht angenehme Feiertage. — Beschießung von Paris wird auch aus Berlin amtlich bestätigt – ein richtiger Orgelpunkt zum jüngsten Gericht! — Das Wolfsche Büro kennzeichnet die jüngste Niederlage der Engländer als die größte in ihrer Geschichte – England gibt die Niederlage zu, mault aber noch einiges von einer Gegenoffensive. Der Pariser Stadtrat hält seine Sitzungen im Keller des Rathauses ab! — Extraausgabe meldet weitere außerordentliche Fortschritte der Offensive – die weittragenden Geschütze spielen ihre unheimliche Rolle fort! — An Dodi (K.): zu Ehren der Offensive auf ihr u. unser Wohl Milchcafé geschlürft – Grüße. — An Sophie (Br.): Aus- {864} kunft wegen des Grabsteines 1 – der Quartalsbetrag für den Kadischmann wird gleichzeitig angewiesen – wegen der Schuhe – kein Fleisch schicken – Rechnung.

© Transcription Marko Deisinger.

March 25, 1918 +7°, cloudless skies in the early morning, then overcast throughout.

— From Miss. Seelig [sic] (postcard): confirms the arrival of my letter and wishes me a pleasant holiday. — The shelling of Paris is officially confirmed also from Berlin – a true pedal tone for the Last Judgment! — The Wolff bureau calls the recent defeat of the English the greatest in their history – England admits the defeat, but is sulking something about a counter-attack. The city council of Paris is holding its sessions in the cellar of the Town Hall! — The late edition is reporting further unprecedented progress of the offensive – long-range artillery continues to play an extraordinary role! — To Dodi (postcard): in honor of the offensive we are sipping coffee with milk to her good health and our own – greetings. — To Sophie (letter): information {864} about the gravestone 1 – at the same time I authorize the quarterly fee for the reciter of the kaddish – about the shoes – do not send meat – invoice.

© Translation Stephen Ferguson.

25. III. 18 +7°, frühmorgens wolkenlos, dann immer bedeckt.

— Von Frl. Seelig (K.): bestätigt den Empfang meines Briefes u. wünscht angenehme Feiertage. — Beschießung von Paris wird auch aus Berlin amtlich bestätigt – ein richtiger Orgelpunkt zum jüngsten Gericht! — Das Wolfsche Büro kennzeichnet die jüngste Niederlage der Engländer als die größte in ihrer Geschichte – England gibt die Niederlage zu, mault aber noch einiges von einer Gegenoffensive. Der Pariser Stadtrat hält seine Sitzungen im Keller des Rathauses ab! — Extraausgabe meldet weitere außerordentliche Fortschritte der Offensive – die weittragenden Geschütze spielen ihre unheimliche Rolle fort! — An Dodi (K.): zu Ehren der Offensive auf ihr u. unser Wohl Milchcafé geschlürft – Grüße. — An Sophie (Br.): Aus- {864} kunft wegen des Grabsteines 1 – der Quartalsbetrag für den Kadischmann wird gleichzeitig angewiesen – wegen der Schuhe – kein Fleisch schicken – Rechnung.

© Transcription Marko Deisinger.

March 25, 1918 +7°, cloudless skies in the early morning, then overcast throughout.

— From Miss. Seelig [sic] (postcard): confirms the arrival of my letter and wishes me a pleasant holiday. — The shelling of Paris is officially confirmed also from Berlin – a true pedal tone for the Last Judgment! — The Wolff bureau calls the recent defeat of the English the greatest in their history – England admits the defeat, but is sulking something about a counter-attack. The city council of Paris is holding its sessions in the cellar of the Town Hall! — The late edition is reporting further unprecedented progress of the offensive – long-range artillery continues to play an extraordinary role! — To Dodi (postcard): in honor of the offensive we are sipping coffee with milk to her good health and our own – greetings. — To Sophie (letter): information {864} about the gravestone 1 – at the same time I authorize the quarterly fee for the reciter of the kaddish – about the shoes – do not send meat – invoice.

© Translation Stephen Ferguson.

Footnotes

1 i.e. gravestone of his mother, Julia Schenker, who died on December 22, 1917.