19. VI. 14

Glückwünsche von Mama u. Sophie – Blumen von I. M.

*

Dankbriefe an Mama u. I. M.

*

Fl. zu Tisch u. im Caféhaus.

*

Wir erleben das befreiende Ereignis, daß die Wage [sic] in der Apotheke die falsche Angabe einer anderen Wage corrigiert. Also auch unter den Wagen gibt es etwas wie schlechte Aerzte! So ist mir ein Alp von der Brust gewichen; denn nichts machte mich all die Tage her so besorgt, als das Rätsel, wie Lie-Liechen im Laufe von 2 Wochen 2 Klgr. verlieren konnte.

*

© Transcription Marko Deisinger.

June 19, 1914.

[Birthday] greetings from Mama and Sophie – flowers from I. M.

*

Letters of thanks to Mama and I. M..

*

Floriz for lunch and at the coffee house.

*

We experience the liberating result that the scale at the pharmacy corrects the readings of a different scale. Thus even among scales there is something like bad doctors! In this way I am freed of a trauma: for nothing has been troubling me so much these days than the mystery as to how Lie-Liechen could have lost two kilograms in the space of two weeks.

*

© Translation William Drabkin.

19. VI. 14

Glückwünsche von Mama u. Sophie – Blumen von I. M.

*

Dankbriefe an Mama u. I. M.

*

Fl. zu Tisch u. im Caféhaus.

*

Wir erleben das befreiende Ereignis, daß die Wage [sic] in der Apotheke die falsche Angabe einer anderen Wage corrigiert. Also auch unter den Wagen gibt es etwas wie schlechte Aerzte! So ist mir ein Alp von der Brust gewichen; denn nichts machte mich all die Tage her so besorgt, als das Rätsel, wie Lie-Liechen im Laufe von 2 Wochen 2 Klgr. verlieren konnte.

*

© Transcription Marko Deisinger.

June 19, 1914.

[Birthday] greetings from Mama and Sophie – flowers from I. M.

*

Letters of thanks to Mama and I. M..

*

Floriz for lunch and at the coffee house.

*

We experience the liberating result that the scale at the pharmacy corrects the readings of a different scale. Thus even among scales there is something like bad doctors! In this way I am freed of a trauma: for nothing has been troubling me so much these days than the mystery as to how Lie-Liechen could have lost two kilograms in the space of two weeks.

*

© Translation William Drabkin.